Muttigasse 4
3263 Büetigen

Home

Die simple und effektive Variante um kleine Mengen anzumischen!

Der Rührsack funktioniert ebenso simpel wie effektiv. Mit nur wenigen Handgriffen lässt sich Zementüberzug, Drainagemörtel und Beton anmischen.
Innert 30 Sekunden wird ein messbar besseres Ergebniss geliefert als nach ­minutenlangem Mischen mit dem Rührwerk.
Der Rührsack überzeugt mit einem kleinen Packmass, leichter Handhabung und flexiblem Einsatz. Egal ob auf der Baustelle, im Heimbedarf oder an abgelegenen Orten wo der Transport von Equipment ausschlaggebend ist, der Rührsack ist DIE Lösung für das Anmischen kleiner Mengen.
Einfach die zu mischende Masse in den Sack geben, die entsprechende Menge Wasser beifügen, 30 Sekunden rühren und fertig.

Die Entscheidung für den Rührsack:

  • kurze Anrührzeit
  • staubarmes und stromfreies Arbeiten
  • wiederverwendbar, leicht und platzsparend
Mischt Zementüberzug, Drainagenmörtel und Beton effizient und einfach.

Geeignet für: Plattenleger, Maurer, Landschaftsgärtner, Zauntechniker, Do-It-Yourself uvm.

Der Rührsack im Praxistest

Das sagen die Fachleute

Pirmin Nünlist
Pirmin Nünlist
techn. Verkaufsberater MAPEI Suisse SA
Read More
Die beiden «Erfinder» des Rührsacks – Kurt Wälti und Urs Lüthi – brachten mit dem Sack ein geniales Teil auf den Markt. Seine einfache Handhabung findet immer mehr zufriedene Anwender. Folgende gebrauchsfertige Werktrockenmörtel von MAPEI Suisse SA sind mit dem Rührsack problemlos anwendbar: Die schnell abbindenden Zementestriche TOPCEM- oder MAPECEM PRONTO; der Drainagemörtel MAPEDRAIN MONOKORN oder der selbstverdichtende Fertigbeton BEtonFLuid/VAGA. Ich freue mich für die beiden Herren, dass die Erfindung des Rührsacks zu ihrem geschäftlichen Erfolg beiträgt und wünsche ihnen viele weitere zufriedene Anwender.
Benjamin Bendig
Benjamin Bendig
Bendig Baukeramik
Read More
Weniger Staubentwicklung beim Anmischen von Zementüberzugsackware als mit dem Rührwerk. Somit ist er perfekt geeignet für den Privatkundenbereich. Erstaunlicherweise ist es auch weniger anstrengend, als mit dem Rührwerk. Der Sack lässt sich überall und problemlos im Auto verstauen. Man merkt sofort das dieses Produkt aus der Praxis heraus erfunden wurde. Ich kann es bedenkenlos weiterempfehlen.
Caroline Piller
Caroline Piller
h. schäfler AG
Read More
Als ich unseren Mitarbeiter vom Rührsack erzählte, waren die meisten skeptisch. Aber wenn ich als Frau diese neue Technik zum Einbringen von Zementüberzügen kinderleicht finde, dann sollten es die starken Männer doch auch schaffen! …und so war es, alle sind begeistert.
Peter Baumgartner
Peter Baumgartner
Read More
Nach über zwei Jahr mit dem Rührsack, kann ich mir die Arbeit als selbständiger Plattenleger nicht mehr mit dem Rührwerk vorstellen. Ich muss für kleine Aufträge nicht mehr immer das ganze Material mitschleppen. Nach zwei Jahren habe ich mir nun einen neuen Sack gekauft. Top Qualität und nach wie vor überzeugt!
Previous
Next